Rezensionen

 
Mike

Wer in diese faszinierende Welt der Sinnlichkeit ...

 

Auch Peter Sloterdyck, von der Süddeutsche Zeitung "bedeutenster Philosoph des Landes" genannt, hat sich mit Tantra beschäftigt und beschreibt in einem Interview zu seinem neuen Buch, 'das Schelling-Projekt', "die indische Deklination von Sexualität", als "extreme Verlangsamung, hohe Zurückhaltung und respektvolle Ritualisierung". Wer in diese faszinierende Welt der Sinnlichkeit hineinschnuppern will, ist bei Claudia sehr gut aufgehoben und der schon Erfahrene findet in ihr eine Meisterin.

 
Klaus

Du folgst keinem Schema ’F‘

 

Ich bin nun einmal ein Mensch, der sich danach sehnt, sich in einer vertrauensvollen Umgebung, einfach mal fallen zu lassen, um dann das zu geniessen, was gerade passiert. Und genau das habe ich bei dir im Maitri gefunden.

Schon bei meinem ersten Besuch habe ich gespürt, dass bei deiner Massage etwas Einzigartiges passiert, liebe Claudia. Dann dachte ich, das war’s, besser kann es nicht mehr gehen, doch bei jedem weiteren Besuch wurde ich eines Besseren belehrt. Dafür danke ich dir innigst.

Mein Fazit für’s Jahr, denn dieses Jahr wird es leider nichts mehr mit einem Besuch in Berlin, lautet: “Bei Claudia im Maitri habe ich all das gefunden, wonach ich bei einer Tantra-Massage schon lange gesucht habe: Vertrauen; Geborgenheit; gegenseitige Liebe, Achtung und Akzeptanz eventueller Grenzen; einfach Harmonie in allen Bereichen.

Jede Massage, die ich bei dir geniessen durfte, liebe Claudia, war für sich einzigartig. Du folgst keinem Schema ’F‘, sondern läßt deine Erfahrung, deine Intuition in jeder Massage einfließen. Das macht die Einzigartigkeit deiner Massagen aus, wie ich meine. Deshalb habe ich das Gefühl, dass die Massage bei jedem Besuch von mir intensiver wahrgenommen wurde.Für all dies noch einmal recht herzlichen Dank, liebe Claudia!“

An dieser Stelle möchte ich vielleicht noch einmal an alle Unentschlossenen appellieren, die schon immer mal von einer Tantra-Massage geträumt haben, bis jetz aber noch nicht den Mut gefunden haben sich zu “trauen“. Bei Claudia im Maitri seid ihr an genau der richtigen Adresse, um euch in einem geschützten Raum einfach mal zu informieren und dann die Massage richtig zu geniessen. Ihr werdet es nicht bereuen!

Dir, liebe Claudia bleibt mir für dieses Jahr nichts weiter mehr, als mich für die vier wunderbaren Massagen zu bedanken. Ich wünsche dir und deiner Familie eine besinnliche Weihnachtszeit und einen gute Rutsch ins neue Jahr.

Für das Jahr 2011 freue ich mich schon auf viele Besuche in Berlin, so dass ich wieder viele Termine bei dir buchen kann.

Namaste,

Klaus

 
Boris

Danke komme bestimmt wieder

 

Eine Vision wurde war.

Ich war gestern euer Gast. Ich habe mir immer einmal vorgestellt von vier Händen verwöhnt zu werden. Lange war ich unentschlossen, wohin ich gehe.

Entschieden habe ich mich für das Maitri Studio in Berlin.

Empfangen wurde ich von Claudia und Julia.

Ich hatte das Gefühl, das ich von da an die Hand genommen worden bin und Ihr mich sanft in eine andere für mich fremde Welt geführt habt. Die warmen leisen fast feierlichen Stimmen haben mich begleitet und das wunderbare Ambiente des Raumes hat mich verzaubert.

Ich wollte mich von Euch leiten lassen und alles vergessen.

Ich habe eine Behandlung von euch bekommen, die ich lange in Erinnerung behalten werde.

Die sanften Berührungen der Hände und die Berührungen unserer Korper habe jeden cm meines Körpers verwöhnt.

Jeder, der sich etwas einmalig wunderbares und besonderes seinem Geist und seinem Körper antun möchte , sollte die Scheu Ablegen.

Danke komme bestimmt wieder

Boris

 
Tom

words cannot describe the massage

 

Claudia is amazing , words cannot describe the massage. You have to feel it , to enjoy it. See ya again next year.
Tom

 
Jochen

Dafür danke ich Dir von ganzem Herzen

 

Meine erste Maitri Body Tantra Massage gestern Abend bei Dir war für mich ein sehr schönes, unvergessliches Erlebnis.

Dein herzlicher Empfang, die wunderschöne Gestaltung Deiner Räumlichkeiten – von Anfang an hatte ich das Gefühl “hier bist du richtig“. Du hast es mir mit Deiner sympathischen Art auch wirklich leicht gemacht, mich auf dieses erotische Massage Erlebnis einzulassen.

Deine Nähe und Deine liebevollen, sinnlichen Berührungen habe ich sehr genossen und konnte so den Stress des Alltags für ein paar Stunden völlig vergessen. Dafür danke ich Dir von ganzem Herzen.

Ich freue mich schon auf ein Wiedersehen!

 
Jens

Die Massage danach war einfach fantastisch

 

Die erste Maitri Body Tantra Massage bei Dir hat mich trotz oder gar wegen meiner Tantra-Vorerfahrung völlig überwältigt, mich neu „beseelt“. Schon im Vorgespräch bemerkte ich eine einmalige Nähe und Angenommenheit. Die Massage danach war einfach fantastisch, einmalig nah, obwohl ich das erste Mal bei Dir war, konnte ich mich ganz fallen lassen und mich Deinen Händen und Deinem Körper einfach hingeben. Ich freue mich schon auf das nächste Mal.

 
Matthias

Gleich zuerst, Ich fand’s super

 

Zwei Wochen ist es nun her das Ich bei dir die Einzelausbildung absolviert habe und nun möchte Ich für dich und alle die es interessiert meine Meinung dazu abgeben.

Gleich zuerst, Ich fand’s super und würde es jederzeit wieder tun!

Deine Ausbildung war professionell, individuell und herzlich zugleich. Ich konnte von dir noch viel lernen. Gerade die Tipps und Tricks aus deiner praktischen Erfahrung sind Gold wert. Besonders wichtig und interessant fand Ich auch die „weiblichen Einsichten“ dazu was euch Frauen denn nun wirklich bei solch einer Massage gefällt. Selbst wenn ihr euch es manchmal vielleicht nicht traut danach zu fragen.

Betonen möchte Ich auch das man dir anmerkt das es dir wichtig ist zu vermitteln das jede Massage individuell und einzigartig sein sollte. Da sind wir uns beide einig. Letztlich hast du dafür gesorgt das Ich nun noch mehr Lust und Liebe mit meinen Händen verschenken kann.

Danke,

Dein Matthias

 
Tobias

Nicht nur die Erholung im Alltag

 

Deine wundervolle Entführung in eine andere Dimension meiner Gefühlswelt, die bei mir schon in Vergessenheit geraten war, hat Langzeitwirkung. Nicht nur die Erholung im Alltag, auch Anstoss zum Nachdenken – mal sehn wo das hinführt…

Danke dafür

 
Stefan

meine Seele gestreichelt...

 

Ich habe die Entführung in dein Reich der Sinnlichkeit und der prickelnden Erotik sehr genossen. Mit deiner charmanten Art, deiner zarten Haut und deinen zauberhaften Griffen hat Du mich nicht nur körperlich „erhitzt“ sondern auch meine Seele gestreichelt, die auch noch lange nach den zwei schönen Stunden leicht wie eine Feder war… Danke.

Ich wünsche Dir viel Erfolg bei allen deinen Vorhaben und eine gute Zeit!

Auf Wiedersehen.

 
Dennis

meine erste Begegnung mit Tantra

 

meine erste Begegnung mit Tantra durch dich war ein wunderschönes Erlebnis, eine warme Entspannung und ein bis in meine Träume hineinreichendes Glück.

Danke

Dennis

 
Rolf

Deine liebevolle und einfühlsame Art...

 

Die angenehmen Räumlichkeiten und Deine liebevolle und einfühlsame Art haben die Tantramassage bei Dir vor einigen Wochen zu einem unvergesslichen Erlebnis gemacht.

Liebe Grüße
Rolf

 
Rainer

ich habe mich richtig geborgen gefühlt...

 

Ich hatte gestern meine erste tantra massage und muß sagen das ich mich noch nie so fallen lassen hab können wie bei der massager von der steffi.

ich habe mich richtig geborgen gefühlt und habe auch sehr viele neue erfahrungen über mich selber erfahren.

ich konnte die restliche nacht kaum schlafen weil ich zu tun hatte die eindrücke der massage zu verarbeiten.

macht weiter so .

und steffi vielen vielen dank für die schönste und beste massage die ich je gehabt habe.

 
Karsten

freue mich schon sehr auf meinen nächsten Besuch...

 

Zu Hause angekommen blicke ich wieder einmal auf einen wunderschönen Aufenthalt bei Euch zurück. Diese geballte Energie, die ihr beide während der Massage auf mich übertragen habt, hat mich über meinen gesamten Aufenthalt in Berlin begleitet!

Bei euch fühle ich mich immer wieder gut aufgehoben und angenommen. Ich genieße den Zeitdruck, der bei euch überhaupt nicht vorhanden ist!!! Und das ist auch gut so, denn nur so ist es möglich, sich eurer wundervollen Massage ganz entspannt hinzugeben und zu genießen! Dafür möchte ich euch noch einmal herzlichst danken!

Nicht unerwähnt bleiben sollte auch, dass ihr eure Räumlichkeiten mit so viel Liebe und Sinnlichkeit eingerichtet habt. Und immer mal wieder eine nette Veränderung. Ich denke da an die Bilderausstellung vom letzten Jahr, dann die Sauna und nun noch …, aber Stopp, das kann ja jeder Interessent alleine herausfinden ;-).

Ich danke euch nochmals für den unbeschreiblichen Aufenthalt und freue mich schon sehr auf meinen nächsten Besuch in Berlin.

Bis dahin,

Namaste,

Karsten

 
Gerd

bin ich berührt und in Dankbarkeit ...

 

Noch heute,etwa 2.Wochen nach unserer Begegnung in deinen super-tollen neuen Räumen in der Maaßenstraße, bin ich berührt und in Dankbarkeit für Dein sein. Die intensive Zeit des Tantra Einzelseminars gibt mir den Rahmen, die Umsetzung malt das Bild, die Energien gehen Ihren Weg.

 
Manuel

mein Gedankenkarusell ausschalten ...

 

Seit unserer Begegnung sind nun schon einige Tage vergangen. Aber die durch das Vorgespräch und die durch die Massage ausgelösten Gefühle und Gedanken wirken noch immer in mir stark nach.

Ich habe jeden Moment des Gesprächs und der Berührung genossen. Ich fühlte mich von Anfang an von dir akzeptiert und verstanden; konnte Entspannen und Durchatmen; mein Gedankenkarusell ausschalten (was mir selten gelingt) und mich somit körperlich und spirituell fallen lassen. So sehr, dass ich Zeit und Raum kaum mehr wahrgenommen habe.

Danke für deine offene, unverkrampfte und liebevolle Art; für die gespürte Nähe und Geborgenheit; für das gemeinsame Eintauchen in ein wohliges und harmonisches Geschehen des Miteinander.

Die mit dir verbrachte Zeit war wunderbar, tiefgehend und für meinen Seins-Zustand auch nachdenklich stimmend. Für deine Empathiefähigkeit, mich nach der Massage (Frage) einfach nochmals in den Arm zu nehmen, vielen Dank. Das tat sehr gut.

Wünsche dir Glück und Zufriedenheit

Lieben Gruß

Manuel

Übrigens, war ich sehr überrascht, dass die Zeit schon so weit fortgeschritten war (nach halb sechs), als ich das Institut verließ. Mein sonst sehr gutes Zeitgefühl hat mich diesmal ziemlich im Stich gelassen. Ich hoffe, der Betrag, den du auf dem Tisch vorgefunden hast, war in Ordnung. Ansonsten bitte ich dich, dieses beim hoffentlich baldigen nächsten Besuch anzusprechen

 
Felix

Es war auch sehr aufregend für mich ...

 

Danke für das Geschenk des Tantra, das Du mir gegeben hast! Es wirkt tief und markiert einen neuen Anfang, ein neues Stück Weg in meinem Leben. Ich spüre, wie neue Energien zu fließen begonnen haben, als ein Strom tief unten, der ahnen lässt, wie gewaltig er noch werden kann.

Es war auch sehr aufregend für mich, von einer so attraktiven und erfahrenen Frau mit einer so sinnlichen Ausstrahlung auf diese Weise berührt zu werden.

Herzliche Grüße,

Felix

 
Friedrich

Danke für diese Erfahrung, die ich nun ...

 

Noch ganz im wahrsten Sinne des Wortes berührt,

ist es ein wunderbares Geschenk einen so liebevollen Mensch wie Dich so nah zu empfinden.

Deine Anleitungen und vielen Tips fließen spürbar aus Deinem Herzen

und über deine Hände wird Liebe auf allen Ebenen erlebbar.

Danke für diese Erfahrung, die ich nun meiner Frau weiterschenken kann.

Im Geist bin ich immer noch von Herz zu Herz mit Dir verbunden…

 
Kai

Ein wirklich großartiges Geburtstagsgeschenk.

 

Ein wirklich großartiges Geburtstagsgeschenk habe ich von dir in diesem Jahr erhalten.

Endlich mal wieder in Berlin, nutzte ich diese Gelegenheit um mich an meinem Geburtstag in deinen neuen, liebevoll eingerichteten Räumlichkeiten, von dir in die Welt des Tantra entführen zu lassen.

Immer wieder einzigartig, mit wie viel Liebe und Einfühlungsvermögen du deine Tantramassagen nicht nur „zelebrierst“, sondern auch miterlebst und fühlst.

Ein schönes Geschenk, nicht nur zum Geburtstag.

Ich grüße dich herzlichst und freue mich schon jetzt sehr auf meinen nächsten Besuch bei dir,

 
Norbert

Ein magischer Werkzeugkasten

 

Der Tantramassagenkurs mit Claudia Lehmer hat für mich eine Tür zu einer neuen Dimension körperlich, sinnlicher Erfahrung geöffnet. Ich konnte meine Möglichkeiten und Grenzen in ihren geschützten Räumen lernen und ausprobieren. Wunderschön und sinnlich.

Lieben Gruß,

Norbert

 
Ruedi

Tantra Einzelseminar

 

Im Februar hatte ich die Möglichkeit bei Maitri Tantra mein Einzelseminar zu machen. Es waren 4 sehr intensive und abwechslungsreiche Tage,wo ich nicht nur meinen eigenen Körper und Gefühle Neu entdeckte, sondern ich erlernte auch, wie man eine Frau Gefühl- und Respektvoll auf eine Tantrareise mitnehmen kann. Alles wurde mir sehr leicht und spielerisch erklärt und doch empfand ich immer sehr viel Gefühl und Nähe.

Claudia,ich danke dir für all das was du mir mitgegeben hast und was ich erlernen durfte. Ich bin sehr glücklich das ich diese Seminar bei dir besucht habe.

Alles Liebe

Ruedi

 
Hans

Rezension zum Einzelseminar

 

Rezension zum Einzelseminar:
Es war schon lange mein Wunsch, das, was ich in einer guten Massagebegegnung empfange, an meine Partnerin weiterzugeben.
Im Einzelseminar bei Claudia fand ich nun das Gewächshaus, indem solche Gedanken und Ideen zu spriessen beginnen. Fühlen und erfahren. Ausprobieren, austauschen.
Nach den 4 Tagen verlasse ich Berlin innerlich geerdet und neugierig, das Gelernte weiterzugeben und zu vervollkommnen.
Dir Herzlichen Dank, liebe Claudia
Hans

Deine Rezension

Wie waren deine Erfahrungen mit Bella-Donna.Berlin Tantra?